Flanschadapter

Flanschadapter dienen der Anpassung von Lochkreisen. Oftmals haben gerade einfachwirkende Antriebe, bei ausreichender Stellkraft, größere Lochkreise als die Armatur. Ein Flanschadapter wird dann mit Innensechskantschrauben, die auf dem großen Lochkreis versenkt und durch Durchgangsbohrungen geführt werden, am Antrieb befestigt. Auf dem kleineren Lochkreis sind entsprechende Gewindebohrungen angeordnet, die zur Montage der Armatur mittels Innensechskant, Sechskantschraube oder Stehbolzen dienen.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner